Beteiligung zur Umgestaltung des Spielplatzes am Springe

0
86
Der Spielplatz am Springe soll umgestaltet werden. Foto: Stadt Schwerte

Wie soll der Spielplatz „Am Springe“ in Westhofen einmal aussehen? Welche Themenwelten sollen dargestellt werden? Um das herauszufinden, wird es am 11. September (Samstag) von 14 bis 16 Uhr eine Beteiligungsaktion direkt auf dem Spielplatz geben. Eingeladen sind alle Kinder und deren Eltern aus dem Quartier.

Um Ideen zu sammeln, wird es für die jungen Bürger*innen vor Ort Malbögen geben, auf denen Wünsche und Anregungen Platz finden. Zudem kann über das zukünftige Thema des Spielplatzes abgestimmt werden. Auch das Spielmobil der Stadt Schwerte wird an dem Tag vor Ort sein.

„Wir wollen den Spielplatz qualitativ aufwerten und dafür sorgen, dass er für die Kinder zu einem bedeutsamen Ort der Freizeitgestaltung wird“, erklärt Bürgermeister Dimitrios Axourgos. „Wir werden auch in Zukunft weiterhin in die Spielplätze dieser Stadt investieren.

Aufgrund coronabedingter Einschränkungen wird nur eine begrenzte Anzahl an Personen auf den Spielplatz gelassen. Der Zugang zum Spielplatz erfolgt über den Eingang „Kiefernweg“, der Ausgang über die Straße „Am Springe“. Beim Einlass müssen Kontaktdaten hinterlassen werden.

Kurzfristige Änderungen werden auf der Internetseite der Stadt Schwerte unter www.schwerte.de bekannt gegeben.

Quelle: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here