Bauarbeiter machen Ferien: Bergische Straße temporär wieder frei 

0
231
Am Donnerstag war die Bergische Straße noch gesperrt, ab Freitag ist sie drei Wochen lang wieder passierbar. Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous

Gut drei Wochen lang wird die Bergische Straße wieder halbseitig befahrbar sein und die Vollsperrung ausgesetzt. Danach setzt sich die Verlegung von Versorgungsleitungen fort.

Die ausführende Firma verabschiedet sich in die Sommerferien und wird die Baustelle zurückbauen. In der nächsten Woche finden dann in Randbereichen der Straßen Asphaltarbeiten statt, die temporär zu Beeinträchtigungen führen können.

Am 25. Juli werden die Arbeiten im Abschnitt zwischen dem Alten Dortmunder Weg und der Hörder Straße wieder aufgenommen. Dann werden Gehweg- und Straßensperrungen wieder eingerichtet werden. Das Ende der Maßnahme ist für den 19. August 2022 geplant.

PM: Stadt Schwerte


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein