Aufruf der Stadt: Bitte Vorschläge für die Stadtmedaille einreichen

0
244
Um diese Medaille geht es. Die Stadt bittet um Vorschläge für die Verleihung. Foto: Stadt Schwerte

Die Stadtmedaille ist nach dem Ehrenring die zweithöchste Auszeichnung, die die Stadt Schwerte vergeben kann. Sie wird an Gruppen, Initiativen oder Menschen verliehen, die sich in besonderer Form um das Gemeinwesen verdient gemacht haben. Jetzt sucht die Stadt neue Kandidatinnen und Kandidaten und wartet auf weitere Vorschläge aus dem Kreis der Bürgerschaft.

Bis zum 15. August können Vorschläge eingereicht werden. Sie verweist auf den Link Stadtmedaille (schwerte.de) , unter dem man neben weitergehenden Informationen zum Thema Stadtmedaille auch den Zugang zum Online-Formular findet. Vorschläge werden aber auch per E-Mail oder per Brief entgegengenommen. Fragen dazu beantwortet Christine Priegnitz aus dem Büro des Bürgermeisters unter 02304/104251 oder unter christine.priegnitz(at)stadt-schwerte.de .

Die nächste Verleihung ist für Dezember 2022 vorgesehen. Sie findet wie immer in der Katholischen Akademie statt. Zuletzt hatte die Schwerter Ortsgruppe von Amnesty International im Rahmen einer festlichen Feierstunde die Stadtmedaille erhalten.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein