Auf dass alle satt werden – Erntedank-Feier am Sonntag in St. Viktor

0
168
Foto: Harmata

Am Sonntag, 4. Oktober, 11 Uhr lädt Stadtkirchenpfarrer Tom Damm zu einer geistlichen Erntedankfeier nach St. Viktor ein. Unter dem visionären Titel „Auf dass alle satt werden“ spricht Gastprediger Dr. Peter Böhlemann, der Leiter des Instituts für Aus-, Fort- und Weiterbildung, Haus Villigst, über ein biblisches Vermehrungswunder, die Speisung von 4000 Menschen. Er überprüft diesen Bericht auf seine Gegenwartstauglichkeit und fragt nach möglichen Konsequenzen für den Alltag heute. Man kann gespannt sein, was  diese alten Worte mit unseren aktuellen Problemen von Corona bis zum Klimawandel zu tun haben könnten? Ein musikalisches Trio umrahmt und durchwirkt den Gottesdienst mit  internationalen und geistlichen Songs. Erntedankgaben können gern mitgebracht und vor dem Gottesdienst im Altarraum abgelegt werden. Bitte tragen Sie auf den Wegen durch die Kirche einen Mund-Nasen-Schutz, der auf dem Platz abgenommen werden kann. Ein mitgebrachter Zettel mit Name, Adresse und Telefonnummer erleichtert die Listenführung. Die Daten werden nach 14 Tagen vernichtet. 

PM: Ev. Kirchengemeinde Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here