73-jährige Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

0
349
Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall in Schwerte ist am heutigen Donnerstagmorgen (29.07.2021) eine 73-jährige Frau leicht verletzt worden.

Die Schwerterin war gegen 08.05 Uhr mit ihrem Pkw auf der Letmather Straße in Fahrtrichtung Schwerte unterwegs, als sie aus bislang noch ungeklärter Ursache auf Höhe des Einmündungsbereichs zur Kirchstraße die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, in den Gegenverkehr geriet und mit dem Auto eines 61-jährigen Schwerters kollidierte.

Ein Rettungswagen brachte die leicht verletzte Frau in ein umliegendes Krankenhaus. Die Sachschäden an beiden Fahrzeugen belaufen sich auf rund 20.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Letmather Straße gesperrt.

Die Polizei ermittelt derzeit, ob ein internistischer Notfall bei der 73-jährigen Frau zum Verkehrsunfall geführt hat.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein