Bürgerstiftung Schwerter Mitte lädt zum offenen Musik-Genuss auf dem Cava-Platz

0
156
Môka-G - Foto: Schwerter Mitte

Die Bürgerstiftung Schwerter Mitte freut sich, nach dem Corona-Lockdown endlich wieder ein kleines Konzert veranstalten zu können: Am Samstag, 31. Juli, spielt die Schwerter Band Môka-G von 10.30 bis 12.30 Uhr vor derZwischen-Mitte der Bürgerstiftung auf dem Cava-Platz. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in den Innenraum der Zwischen-Mitte verlegt. 

Môka-G spielen eingängige Songs, gefühlvolle Balladen und eigene Kompositionen. Zwei Gitarren und zweistimmiger Gesang: Batmô & Charly Spark. Geboten wird anspruchsvoller Acoustic-Pop passend zur lauen Sommerluft.  

Das Konzert eröffnet die Ausstellung „Urlaub in Schwerte“, ein Bürger:innen Projekt der Schwerter Mitte. Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen sich die ehrenamtlich Aktiven des Projekts. Dazu bittet die Bürgerstiftung dringend darauf zu achten, dass von allen Besuchern und Besucherinnen die Corona-Bedingungen (Maskenpflicht) und -Abstände unbedingt eingehalten werden.

Das Projekt wird gefördert vom NRW-Ministerium mit dem Programm #heimatruhr. 

Weitere Informationen auf der Webseite der Bürgerstiftung unter www.schwerter-mitte.de.

PM: Schwerter Mitte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here