Zeuge nach Verkehrsunfallflucht gesucht

0
157
Symbolbild

Nach einer Verkehrsunfallflucht in Schwerte am Samstagmorgen, 05.03.2022 sucht die Polizei einen ganz bestimmten Zeugen.

Eine Frau beobachtete zwischen 6.00 und 6.15 Uhr einen verdächtigen Pkw auf der Ostberger Straße, der Schlangenlinien fuhr, teilweise auf die Gegenfahrbahn geriet und dann ein Verkehrszeichen anfuhr. Weil ein männlicher Verkehrsteilnehmer hinter ihr an der Unfallstelle anhielt und den Verursacher ansprach, setzte die Frau ihre Fahrt fort. Weder der männliche Verkehrsteilnehmer noch der Verursacher haben sich allerdings bislang bei der Polizei gemeldet.

Daher wird der Zeuge, der sich mit dem Verursacher an der Unfallstelle unterhielt, gebeten, sich an die Polizeiwache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen silbernen Opel (vermutlich Zafira) mit einem MK-Kennzeichen gehandelt haben.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein