Verkehrsunfall: 91-jähriger Fußgänger von Auto erfasst

0
138
Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall in Schwerte ist am Dienstagmorgen (02.11.2021) ein 91-Jähriger schwer verletzt worden.

Der Schwerter überquerte gegen 09.55 Uhr bei grün zeigender Fußgängerampel den Nordwall, um auf der Hüsingstraße weiterzulaufen. Eine 70-jährige Schwerterin war zu der Zeit mit ihrem Pkw auf der Hüsingstraße unterwegs und bog bei ebenfalls grün zeigender Ampel nach links auf den Nordwall ab. Hierbei übersah sie den Senior. In der Folge kam es zum Zusammenstoß. Der 91-Jährige stürzte zu Boden. Der Geschädigte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, aus dem er mittlerweile entlassen wurde.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein