Urkunde für Schwerter Sportler

0
100
Foto: Kreis Unna

Das Schwerter Fußball-Team, das für den Kreis Unna in den polnischen Partnerkreis Nowy Sącz zu einem internationalen Jugend-Fußballturnier gereist ist, hat eine Urkunde vom Kreis Unna bekommen. Damit sagt Landrat Mario Löhr „Danke für euren Einsatz!“ Die Kinder des Friedrich-Bährens-Gymnasiums haben am 3. und 4. Juniin der Stadt Muszyna gegen Teams aus der Ukraine, Slowakei, Rumänien, Italien und Bulgarien gespielt und im „kleinen Finale“ um den dritten Platz gesiegt.
 
Übergeben hat die Urkunde Organisator Jens Krammenschneider-Hunscha (hinten 2.v.l.). Mit dabei: Trainer Gregor Podeschwa (3.v.l.), Lehrerin Nora Schimmel (2.v.r.), Organisatorin vom Kreis Unna Silke Schmücker (r.) und Herbert Goldmann von der Fraktion GRÜNE im Kreistag (l.).

PM: Kreis Unna

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein