Straße „Auf dem Hilf“ zwölf Stunden gesperrt

0
591

Die Straße „Auf dem Hilf“ wird am 29. Juni 2020 (Montag) für zwölf Stunden gesperrt.

Im Abschnitt zwischen den Straßen Mühlendamm und Langestraße muss nämlich ein mobiler Kran aufgestellt werden, mit dessen Hilfe der Turmdrehkran abgebaut werden kann. Auf dem Grundstück der ehemaligen Gaststätte „Haus Schneider“ ist bekanntlich eine Wohnanlage hochgezogen worden. Die Baumaßnahme hatte das Aufstellen eines Turmdrehkrans erforderlich gemacht.

Die Sperrung der Straße auf dem Hilf beginnt um 6 Uhr in der Früh und dauert bis 18 Uhr. Danach kann der Verkehr wieder über den beschriebenen Abschnitt rollen.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein