Spezialeinsatzkräfte überwältigen Mann in seiner Wohnung

0
941
Symbolbild

Am Mittwoch (25.08.2021) hat ein 36-jähriger Schwerter gegen 10.15 Uhr angekündigt, sich das Leben nehmen zu wollen. Er zog sich anschließend in seine Wohnung Im Ortsstück zurück. Zudem drohte er damit, Polizeibeamte anzugreifen, wenn sie sich ihm nähern würden.

Unter Einsatz von Spezialeinsatzkräften konnte der Mann in seiner Wohnung überwältigt werden. Als der Hund des Mannes die Einsatzkräfte angriff, wurde dieser tödlich verletzt.

Der leicht verletzte 36-Jährige wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein