Polizei sucht vierköpfige Familie als Zeugen nach versuchtem Theatereinbruch

0
392
Symbolbild

Nach einem versuchten Einbruch in das Theater am Fluss an der Ruhrstraße in Schwerte am Samstag (26.03.2022) sucht die Polizei Zeugen – unter anderem eine vierköpfige Familie mit Kinderwagen.

Zwei bislang unbekannte Täter hatten gegen 14.55 Uhr den Versuch unternommen, die Eingangstür der Spielstätte mit einem ausgehobenen Gullydeckel einzuwerfen. Als sie mit ihrem Vorhaben scheiterten, flüchteten sie.

Von der Kriminalpolizei ausgewertetes Videomaterial zeigt zur Tatzeit regen Publikumsverkehr im Bereich der Rohrmeisterei – unter anderem eine vierköpfige Familie mit Kinderwagen, die die Tat beobachtet hat. Diese Familie sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiwache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden.

Eine Beschreibung der beiden Täter:

1. Täter:

   - männlich
   - ca. 15-19 Jahre
   - rotblonde kurze Haare
   - schmale Statur
   - schwarze Sweatshirtjacke mit weißen Streifen auf den Ärmeln
   - schwarze Jeansschuhe
   - schwarze Turnschuhe

2. Täter:

   - männlich
   - schwarzer Ski-Schal, mit dem der Mundbereich vermummt war
   - schwarze Sonnenbrille
   - schwarze Sweatshirtjacke
   - schwarze Jeanshose

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein