Polizei beendet nächtlichen Streifzug einer Gruppe Jugendlicher und Heranwachsender

0
359
Symbolfoto Pixabay

Einer aufmerksamen Zeugin sind am frühen Dienstagmorgen (23.06.2020) gegen 02.35 Uhr fünf verdächtige Personen aufgefallen, die auf dem Alten Dortmunder Weg in Schwerte mit Taschenlampen in geparkte Fahrzeuge hineingeleuchtet haben. 

Alarmierte Einsatzkräfte der Polizei trafen die alkoholisierte Gruppe im Bereich Westfalenweg an. Ein 18-jähriger Schwerter führte ein Navigationsgerät mit sich, das aus einem im Nahbereich abgestellten PKW stammte und das er noch versuchte, unter einem Wagen zu verstecken. 

Gegen die fünf Jugendlichen und Heranwachsenden wurden Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

PM: POL UN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here