PKW auf der Reichshofstraße beschädigt – Polizei sucht Unfallverursacherin 

0
115
Foto: © Th. Schmithausen

Nachdem eine bisher unbekannte Fahrerin am Freitag (12.08.2022) nach einer verspürten Erschütterung kein beschädigtes Fahrzeug vorfand, fuhr sie davon.

Die Unfallverursacherin fuhr gegen 11.30 Uhr auf der Reichshofstraße in Richtung Hagen und hielt in Höhe Hausnummer 139 an. Hier sprach die Unbekannte eine Frau an und fragte diese, ob sie möglicherweise ihren PKW beschädigt habe. Sie selbst habe zwar eine Erschütterung gespürt, könne aber keine beschädigtes Fahrzeug finden. Die Zeugin sah sich dann die vor dem dortigen Haus abgestellten Fahrzeuge an, von denen aber keins beschädigt war.

Daraufhin setzte die Fahrerin ihre Fahrt in Richtung Hagen vor.

Erst am Samstag (13.08.2022) bemerkte eine Nachbarin der Zeugin einen beschädigten PKW vor ihrem Haus und informierte die Polizei.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr die Unfallverursacherin mit ihrem PKW so weit auf die Gegenfahrbahn, dass sie dort einen geparkten PKW streifte und einen Sachschaden von etwa 4 000 Euro verursachte.

Die Polizei sucht nun die unbekannte Fahrzeugführerin, die wie folgt beschrieben wird:

   - etwa 65 bis 75 Jahre alt
   - schlank
   - graue Haare
   - fuhr silbernen PKW

Wer kann weitere Angaben zum Verkehrsunfall, der unbekannten Fahrerin oder dem silbernen PKW machen? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein