Pfarrer Tom Damm bleibt in Schwerte 

0
619
Archiv-Foto: Tom Damm

Zunächst sah es so aus, als würde Pfarrer Tom Damm Schwerte verlassen. Er hatte sich für eine freie Pfarrerstelle der Evangelischen Kirchengemeinde Holzwickede und Opherdicke beworben. Nach vielen Gesprächen und intensivem Nachdenken hat er kurz vor einer möglichen Wahl seine Bewerbung zurückgezogen. Er hat sich dazu entschieden, weiterhin in der Evangelischen Kirchengemeinde Schwerte zu arbeiten, sich für die Stadtkirchenarbeit einzusetzen und bei der pastoralen Grundversorgung mitzuwirken. In einem Schreiben an das Presbyterium der Kirchengemeinde bekennt er sich dazu, dass er stolz ist, in einer der schönsten Kirchen weit und breit – nämlich in der St. Viktor Kirche – arbeiten zu dürfen. Er hofft trotz der entstandenen Unruhe auf gute Zusammenarbeit auf allen Ebenen.
PM: EvangelischeKircheSchwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein