Nachtrag zur Pressemeldung „Auf frischer Tat: Polizei nimmt zwei Personen nach Werkzeugdiebstahl fest“: Haftrichterin ordnet Untersuchungshaft an

0
149

Wie berichtet (https://ruhrblick.info/auf-frischer-tat-polizei-nimmt-zwei-personen-nach-werkzeugdiebstahl-fest/), hat die Polizei nach einem Werkzeugdiebstahl am Montag (01.03.2021) in Schwerte zwei Personen auf frischer Tat festgenommen. 

Während die 20-jährige Dortmunderin nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und nach Einleitung eines Strafverfahrens auf Anweisung der Staatsanwaltschaft Hagen aus dem Gewahrsam entlassen wurde, ist der 22-jährige Dortmunder am Dienstag (02.03.2021) auf staatsanwaltschaftlichem Antrag einer Haftrichterin am Amtsgericht Hagen vorgeführt worden. Diese ordnete Untersuchungshaft an. 

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an. 


PM: POL UN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here