Nachbarschaft leben: Bilder zeugen von einem bunten Sommerfest 

0
99
Bürgermeister Dimitrios Axourgos war dabei, als eine Fotoausstellung das Nachbarschaftsfest aus dem Sommer im Evangelischen Gemeindehaus Revue passieren ließ. Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous

Im August fand im Evangelischen Gemeindehaus in Villigst ein großes Nachbarschaftsfest statt. In Anwesenheit von Bürgermeister Dimitrios Axourgos ließen die Organisator*innen jetzt dieses Fest noch einmal am Ort des Geschehens Revue passieren. 25 Fotos von Teilnehmer*innen erinnerten an einen bunten und schönen Nachmittag. „Sie laden dazu ein, Nachbarschaft zu leben“, sagte Sigrid Reihs, Vorsitzende des Freiwilligenzentrums „Die Börse“.

Dimitrios Axourgos dankte für die Einladung und für das Engagement. „Alle diese Menschen sind Teil unserer Gesellschaft“, sagte der Bürgermeister. Es sei von großer Bedeutung, „unsere Nachbarn kennenzulernen, egal welcher Herkunft sie sind. Solche Fest wie das im August machen deutlich, dass wir mit allen Nachbar*innen gut auskommen wollen“. Das Fest sei ein voller Erfolg geworden und rufe förmlich nach einer Neuauflage. Sie findet am 3. Juni 2023 statt, konnte Dimitrios Axourgos berichten.

Im Sommer hatten rund 400 Menschen den Weg zum Nachbarschaftsfest gefunden. Die Fotos dazu stehen auch anderen Einrichtungen zur Verfügung.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein