Mitfahrer wirft in Drive-In mit Hamburgern nach Mitarbeiterin eines Fastfood-Restaurants

0
358
Symbolbild

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz ist die Polizei am Sonntagabend (16.01.2022) in Schwerte gerufen worden.

Vier Insassen eines Autos gaben gegen 20.30 Uhr am ersten Schalter des Drive-In eines Fastfood-Restaurants in der Straße Am Eckey eine Bestellung auf. Am zweiten Schalter nahmen sie ihre Bestellung in Empfang. Weil angeblich 20 Chicken Nuggets fehlten, warf ein Mitfahrer mit Hamburgern nach der Angestellten. Im weiteren Verlauf kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung. Der Mitfahrer bedrohte und beleidigte das Personal. Danach fuhr der Wagen weg.

Das Kennzeichen des Fahrzeugs ist bekannt. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein