LEBENDIGER BLUES AUS DEM POTT: GROOVE & SNOOP BLUESBAND BRINGT DIE HEIDEKNEIPE ZUM BEBEN

0
416
Foto: Auf der Heide - Kneipe & Kultur

Wenn dem BVB das Wunder gelingt, gibt es eine Meisterfeier der besonderen Art: Ein wahrhaftiges Blues-Erlebnis erwartet die Besucher der Heidekneipe am Samstag, den 27. Mai. Die legendäre Groove & Snoop Bluesband betritt die Sommerbühne. Es handelt sich um das zweite Konzert im Rahmen des „ewigen“ Kulturfestivals #heidesommer in der Kulturkneipe auf der Heide.
Das Besondere an diesem Abend: Der Eintrittspreis ist kein festgelegter Betrag. Jeder ist eingeladen, seinen eigenen Wert für den musikalischen Genuss dieses Abends zu bestimmen; niemand wird ausgeschlossen. 
Die fünfköpfige Band, die sich 1998 zusammenfand, ist weit über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus bekannt für ihre mitreißenden Auftritte und ihren unverwechselbaren Blues, der immer die richtige Balance zwischen Tradition und Moderne findet. Ob rasante, artistische Darbietungen oder gemächlich groovende Melodien – die Herren der Groove & Snoop Bluesband beherrschen das gesamte Spektrum des Blues und lassen dabei den legendären Mississippi niemals aus den Augen.
An vorderster Front: Ralf “Groove” Weber (Gesang, Tasten), Werner “Snoop” Volkner (Mundharmonika, Gesang), Klaus Kahnert (Gitarren, Gesang), Tarik Dosdogru (Schlagzeug, Gesang) und Sebastian Stolz (Bass, Gesang). Fünf Virtuosen, die die Blueswelt auf eine Weise interpretieren, wie es nur wenige können.
Ob bei den Internationalen Blues- und Jazzfestivals in Städten wie Gronau, Hilden, Idstein, Bad Hersfeld und Meppen oder in den Jazz- und Bluesclubs von Düren, Leverkusen, Lünen, Essen und Werne – die Groove & Snoop Bluesband schafft es stets, die Herzen des Publikums zu erobern. 
Ihr bluesiger Cocktail, der den Stil zwischen New Orleans und Memphis meisterhaft miteinander verbindet, ist von einer fesselnden Magie: Eine Mischung aus purer Spielfreude, meisterhafter Instrumentenbeherrschung und groovenden Rhythmen, die so souverän und professionell in die Zuschauermenge geworfen werden, dass kein Fuß stillstehen kann.
Die Heidekneipe öffnet ihre Türen ab 17 Uhr, das Konzert startet um 20 Uhr. Tarik Dosdogru, Dummer der Band, zeigt sich begeistert: “Wir können es kaum erwarten, wieder in der Heidekneipe aufzutreten. Das wird ein grandioser Abend!”
Simon von Oppeln-Bronikowski, Geschäftsführer und Programmdirektor der Heidekneipe, fügt hinzu: “Dieses Konzert darf man sich einfach nicht entgehen lassen! Es wird die Heidekneipe in eine pulsierende Blues-Hochburg verwandeln.“ 
Mehr Informationen und das ganze Sommerprogramm gibt es unter https://tickets.heidekneipe.ruhr. 


Groove & Snoop Bluesband • Open Air

Samstag, 27. Mai 2023, 19:30 UhrEintritt: freier Betrag (Zahle, was Du willst / Zahle, was Du kannst)


PM: Auf der Heide – Kneipe & Kultur

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein