Ladendiebstahl: Zehn Gasgrills und drei Schwimmbecken entwendet

0
203
Symbolbild

Zehn Gasgrills und drei Schwimmbecken – das ist die Beute, mit der zwei bislang unbekannte Täter nach einem Ladendiebstahl in einem Baumarkt an der Schützenstraße in Schwerte am Dienstagmittag (21.06.2022) entkommen sind.

Während einer der beiden Täter gegen 14.30 Uhr eine Mitarbeiterin ablenkte, gelang es dem anderen Täter, unbemerkt mit dem Diebesgut das Geschäft zu verlassen. In einem weißen Ford Transit mit Hamburger Kennzeichen fuhren die Männer anschließend davon. Von Zeugen wurden sie wie folgt beschrieben:

1. Täter

   - ca. 30-35 Jahre
   - groß
   - Glatze
   - Vollbart
   - gepflegtes Erscheinungsbild
   - dunkle Hose mit Jackett

2. Täter:

   - ca. 25-30 Jahre alt
   - ca. 170-175 cm
   - Dreitagebart
   - blonde Haare
   - polnischer Akzent
   - helle Jeanshose

Weitere Zeugen, die Angaben zu diesem Ladendiebstahl machen können, werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiwache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein