KulTour Schwerte geht wieder an den Start

0
105
Impressionen der Atelier-Besuche 2019 - Foto: Kulturinitiative Schwerte/Schwerter Mitte

Voller Zuversicht hat die Kulturinitiative Schwerte (KIS) in Kooperation mit der Bürgerstiftung Schwerter Mitte die Planung der KulTour 2021 aufgenommen:  Nach der coronabedingten Zwangspause im Vorjahr startet die KulTourSchwerte in diesem Jahr wieder! Am 4. und 5. September können wieder alle Schwerter Künstler:innen ihre Ateliers zur Präsentation der aktuellen Arbeiten öffnen oder auch ihre Werke in Gasträumen ausstellen. 

Wie 2019 beteiligen sich auch Institutionen und Galerien daran, wenn Schwerte an diesem September-Wochenende zu einen Kunsthotspot wird. Dann bieten die offenen Ateliers und Kunsträume erneut Gelegenheit für interessante Einblicke und spannenden Austausch.

Impressionen der Atelier-Besuche 2019 – Foto: Kulturinitiative Schwerte/Schwerter Mitte

Zahlreiche Künstler:innen haben bereits ihre Teilnahme zugesagt. Wer sich als Maler:in oder  Bildhauer:in noch für die KulTour im September anmelden möchte, kann dies bis zum 15. Mai 2021 tun. Das entsprechende Anmeldeformular haben Eva Hammoudo, Martina Horstendahl und Katrin Blanke vom Organisationsteam der KulTour zum Herunterladen auf dieWebseite der KIS  www.kulturinitiative.de und auf die Seite der Schwerter Mitte www.schwerter-mitte.de gestellt. 

Das Orga-Team bleibt optimistisch: „Wir freuen uns darauf, dass nach dem Erfolg von 2019 mit mehr als 25 Teilnehmer:innen auch diesmal viele Künstler:innen ihre Atelier-Türen öffnen und Kunst somit nach dem Abklingen der Pandemie-Höchststände dann endlich wieder vermehrt öffentlich stattfinden kann.“

PM: Kulturinitiative Schwerte/Schwerter Mitte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here