Jonglieren lernen an einem Tag

0
285
Tom Behm vom Circus ReFugi in Aktion Fotograf: Joao R. Hermeto

STUDIO 7 Theater und der integrative Kinderzirkus „Circus ReFugi“ laden alle interessierten Kinder von 9 bis 15 Jahren zu einem offenen Jonglageworkshop ein. Mit Bällen, Ringen, Flowersticks und mehr kann man einfach lernen, wie man die Schwerkraft überwinden kann. 

Der Workshop wird geleitet von Martin Tomaschewski. Zirkuskünstler vomJugendzirkustheater „Ratz Fatz“ und Mitgründer des „Circus ReFugi“.

Der Workshop findet am Samstag, 20. Juni 2020 – von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr – im STUDIO 7 Theater „Auf der Heide“ in der Heidestraße 55 (Schwerte) statt. Teilnehmen können interessierte Kinder und Jugendliche von 9 bis 15 Jahren. Auch absolute Zirkusneulinge können mitmachen! Der Workshop wird veranstaltet von der Landesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik NRW e.V.; er wird gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familien, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen und durch die Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V. Durch die Förderungen ist der Workshop vollständig kostenlos! Er findet unter freiem Himmel mit den gebotenen Abstandsregeln statt – falls es regnet, wird in der großen Schützenhalle mit genügend Abstand jongliert.

Interessierte Eltern können ihre Kinder per e-Mail oder per Telefon bei Patricia Marioli vom STUDIO 7 Theater anmelden: refugi@studio7theater.de / 01575 6855613

PM: Studio 7 Theater

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here