Jahreshauptversammlung des Hanseverein Schwerte e.V.

0
418
Foto: Hanseverein Schwerte e.V.

Am 10.09.2020 hielt der Hanseverein Schwerte e.V. seine jährliche Hauptversammlung ab. Neben diversen Themen aus dem vergangenen Jahr seit der letzten JHV standen auch Neuwahlen an. Als Wahlleiter wurde unser Bürgermeister Dimitrios Axourgos vorgeschlagen, welcher dann die einzelnen Wahlgänge professionell und zügig durchführte. Herbert Dieckmann legte aus Altersgründen sein Amt als 1. Vorsitzender nieder und gab es an Thomas Buhl, dem bisherigen 2. Vorsitzenden, weiter. Den stellvertretenden Vorsitz übernahm Jutta Kriesten. Als Leiter des Pannekaukenfestes wurde Thomas Buhl in seinem Amt bestätigt, sein Vertreter bleibt wie bisher Jörg Sengera. Marianne Pohle wurde in ihrem bisherigen Amt als Kassierin ebenfalls bestätigt. Die Stelle des Schriftführers teilen sich Jörg Sengera und Doris Mohaupt. Neu im Team ist Michael Kern: er wird zukünftig als Beauftragter für die Hansetage fungieren. Alle vorgeschlagenen Kandidaten wurden einstimmig gewählt und nahmen die Wahl dankend an. Die erste Amtshandlung von Thomas Buhl als neuer 1. Vorsitzender war, Herbert Dieckmann für seine bisherige langjährige Tätigkeit zu danken und ihn zum  Ehrenvorsitzenden des Hanseverein Schwerte e.V. zu ernennen. Passend dazu gab es eine Urkunde, Blumen und ein Geschenk des bisherigen Vorstands.  Auch, wenn sich H. Dieckmann jetzt ein wenig zurückzieht: als Berater und „Alterspräsident“ wird er dem Hanseverein weiter zu Seite stehen.

PM: Hanseverein Schwerte e.V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here