In Dortmund Verbindungsfahrbahn zur B236 in Richtung Schwerte gesperrt

0
138
Bild: © Ruhrblick

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt ab Montagmorgen (18.10.) in Dortmund die Verbindung von der B1 in Fahrtrichtung Unna auf die B236 in Fahrtrichtung Schwerte. Voraussichtlich bis Freitagnachmittag prüft Straßen.NRW dort jeweils von 9 bis 15 Uhr die Lärmschutzwände. 

Da sich die fünf Meter hohen Lärmschutzwände direkt neben der Fahrbahn befinden, ist es notwendig die Verbindungsfahrbahn voll zu sperren. Eine Umleitung wird nicht ausgeschildert.

PM: Straßen NRW

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here