Hospizlauf: Bürgermeister schickte Hunderte auf die Strecke

0
750
Bürgermeister Dimitrios Axourgos schickte viele Läuferinnen und Läufer auf die Strecke. Foto: Manuela Schwerte

Der Hospizlauf hat nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Als Bürgermeister Dimitrios Axourgos am Sonntag die Läufer*innen auf den Rundkurs durch die Innenstadt schickte, hatten sich Hunderte im Start-Ziel-Bereich aufgestellt, um für die gute Sache zu laufen.

Das Stadtoberhaupt hatte in seiner Begrüßung die Bedeutung der Veranstaltung für Schwerte unterstrichen und auf die gute Arbeit hingewiesen, die im mittlerweile nach neuesten Standards umgebauten Hospiz geleistet wird. „Ich freue mich sehr über die sehr gut besuchte und organisierte Veranstaltung und danke allen, die dazu beigetragen haben. Das Hospiz ist in unserer Stadt nicht wegzudenken und das wird bei solchen Veranstaltungen mehr als deutlich!“, kommentierte Dimitrios Axourgos auf seiner Facebookseite. Das Hospiz habe einen festen Platz in unserer Stadtgesellschaft.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein