Großflächige Stromversorgungsstörung in Schwerte

0
114

Stadtwerke Schwerte arbeiten an Störungsbehebung

Es ist am Vormittag gegen 10 Uhr zu einem Brand in einer Umspannanlage der Stadtwerke Schwerte in der Liethstraße gekommen. Es sind dabei keine Personen zu Schaden gekommen, jedoch hat der Brand zu einem großflächigen Stromausfall in Schwerte geführt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr haben den Brand in der Zwischenzeit löschen können. Erst nach Entrauchung des Gebäudes konnten die Experten der Stadtwerke Schwerte gegen 12:30 Uhr das Gebäude betreten und verschaffen sich derzeit einen genauen Überblick über den vor Ort entstandenen Schaden. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine genauen Angaben machen. 

Für die Stadtwerke Schwerte hat die Wiederversorgung oberste Priorität und wird derzeit vorbereitet. Wir können noch keine zeitliche Prognose aussprechen, wann die Wiederversorgung erfolgt, gehen aber aktuell davon aus, dass dies noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Die kritischen Infrastrukturen wie bspw. Krankenhäuser werden aktuell durch Notstromaggregate versorgt. Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt Schwerte ist ebenfalls einberufen und begleitet das gesamte Vorgehen. 

PM: Stadtwerke Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here