Stadtwerke Schwerte versorgt Haushalte sukzessive weiter

0
241

Nach dem Stromausfall in Schwerte, nehmen die Stadtwerke die Stromversorgung sukzessive wieder in Betrieb. Bereits in den vergangenen zwei Stunden konnten erste Haushalte in Schwerte Ergste, Wandhofen sowie in Teilen von Westhofen und Villigst wiederversorgt werden.

Schrittweise werden immer mehr Haushalte an die Stromversorgung angeschlossen. Auch das Telefon- und Funknetz stabilisiert sich. Die Stadtwerke Schwerte sind aufgrund der guten Entwicklungen in den letzten Stunden vorsichtig optimistisch, dass die gesamte Stromversorgung in Schwerte gegen 18:30 Uhr wiederhergestellt ist. Sollte dies wiedererwarten nicht der Fall sein, werden wir Medienvertreter und Öffentlichkeit bis 19 Uhr über digitale Wege informieren. 

Das Zusammenspiel der Behörden hat in diesem besonderen Schadensfall sehr gut funktioniert und es sind keine weiteren Notfälle aufgetreten. Ursache für den flächendeckenden Stromausfall war ein Brand in einer Umspannanlage der Stadtwerke Schwerte in der Liethstraße, der wiederum durch einen Kabelbrand entstanden ist. Es sind dabei keine Personen zu Schaden gekommen.

PM: Stadtwerke Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here