Geisecke: Gottesdienst im Kuhstall 

0
848
Bild: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Schwerte

Lars Weinhold, der Wirt und Hotelier im Landgasthof „Zum Wellenbad“ in Geisecke, stellt den Kirchengemeinden für den traditionellen ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 6. August, den historischen „Kuhstall“ zur Verfügung. Dann kann der Gottesdienst auch bei heftigen Regenfällen stattfinden. Um 14 Uhr beginnt am Sonntag der Gottesdienst, den Pfarrerin Claudia Bitter von der evangelischen Kichengemeinde Schwerte und Martin Krehl vom Pfarrbezirk St. Antonius in Geisecke zusammen mit der Geisecker Band „Paduana“ gestalten. Eigentlich trifft man sich im lauschigen Innenhof des Landgasthofes, bei Regen ist das aber kein Vergnügen. Dank des Entgegenkommens der Familie Weinhold, die die Gottesdienstbesucher noch mit Kaffee und Kuchen bewirten wird, ist nun ein regensicherer Ort gefunden.


PM: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein