FÜR SCHWERTE e.V. geht an den Start und hat viel vor

0
254
Michael Kebekus, Jens Ewald (1. Vorsitzender), Emelie Prüser (Kommunikation), Martin Kolöchter (2. Vorsitzender) Foto: © Thomas Schmithausen

Um Verwechslungen zu vermeiden wird aus dem Schwerter Stadtmarketing der „FÜR SCHWERTE e.V.“

Mit ca. 44 Mitgliedern geht der Verein frisch und mit vielen Vorhaben an den Start.

Bereits am 01. Juli konnte man, zusammen mit den Eisenbahnfreunden Schwerte die restaurierte Portalstütze vor dem Bahnhof einweihen. Diese Portalstütze diente fast 100 Jahre als Träger für die Überdachung auf einem der Schwerter Bahnsteige. Nunmehr ist die Portalstütze ein Mahnmal gegen den Krieg. Denn die Stütze zeigt bis heute Einschusslöcher eines Angriffes aus Kriegszeiten in den Stahlträgern.

„Im Verlauf des Jahres werden weitere tolle Projekte folgen“, so Jens Ewald, 1. Vorsitzender. So wird es im Oktober wieder ein Pflanzfest im Baby & Generationenwald geben.

„Der Brauch, für Neugeborene oder Kleinkinder einen Baum zu pflanzen, ist Jahrhunderte alt und auch in Schwerte Tradition. Der Baum soll ein lebenslanger Begleiter sein, der symbolisch für Stärke, Beständigkeit, Gesundheit und Schutz steht,“ sagt Projektleiterin Emelie Prüser. 

„Mit der Gemeinschaftsaktion „Babywald“ bieten die Kooperationspartner für schwerte e.V., Marienkrankenhaus Schwerte und Gartencenter Pötschke allen Eltern, Großeltern, Paten und Freunden der Familie die Möglichkeit für ein Kind eine „bleibende“ Erinnerung in die Erde zu pflanzen.“

„Zum Jahresausklang wird es dann wieder den beliebten Weihnachtsmarkt „Bürger für Bürger“ geben, virtuell und hoffentlich auch physisch mit entsprechendem Hygienekonzept,“ erklärt Michael Kebekus, der für das Projekt verantwortlich ist. Aussteller werden gebeten sich auf der Homepage www.fuer-schwerte.de anzumelden.

Um all diese und viele weitere Vorhaben durchführen zu können, sucht der Verein noch dringend ehrenamtliche Helfer. Einfach auf der Internetseite melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here