Führung durch das ehemalige Eisenbahnausbesserungswerk

0
147
Foto: Eisenbahnfreunde Schwerte

Die Eisenbahnfreunde Schwerte bieten auch im Juli wieder eine Führung durch das EAW an. Nach den Corona-Vorschriften des Landes NRW sind solche Führungen aber weiterhin nur unter Auflagen erlaubt. Deshalb gilt weiterhin: wir entscheiden von Monat zu Monat erneut, ob wir eine Führung anbieten oder nicht. 

Die Führung  am 3. Juli 2020 wird unter folgenden Auflagen angeboten: Maximal 8 Teilnehmer und NUR mit vorheriger Anmeldung (telefonisch 02304 22178 oder per E-Mail ankunft@eisenbahn.de). Die Kontaktdaten müssen von allen Teilnehmern erfasst und vier Wochen aufbewahrt werden. Handdesinfektion wird am Startpunkt zur Verfügung gestellt. Der Mindestabstand von 1,5 m muss eingehalten werden; da wir uns aber nur im Freien bewegen, besteht keine Maskenpflicht. 

Wie immer ist der Treffpunkt am ehemaligen Tor 1 (Hasencleverweg 14/Eingang SIGNAL-Sozialkaufhaus), die Führung dauert 1 ½ bis 2 Stunden und die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Da es keine Unterstell- oder Sitzmöglichkeiten gibt, bitte auf wettergerechte Kleidung und bequeme Schuhe achten. Eltern achten selbst auf ihre Kinder.

PM: Eisenbahnfreunde Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here