Führerscheinstelle Unna – Fahreignung bis Mittag nicht erreichbar 

0
675
Kreishaus Foto: Kreis Unna

Kreis Unna. Die Abteilung der Fahreignung bei der Führerscheinstelle in Unna ist aufgrund einer internen Fortbildung am Montag, 16. Oktober, bis Mittag nicht erreichbar.
 
Bei der Fahreignung werden Neuerteilungen von Führerscheinen nach dem Führerscheinentzug bearbeitet. Die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter werden am Montag, 16. Oktober, bis 13 Uhr vor Ort und telefonisch nicht erreichbar sein. Grund dafür ist eine interne Fortbildung. Ab 13 Uhr soll der Betrieb wieder aufgenommen werden.
 
Sollten Besucher und Besucherinnen ein Anliegen haben, welches nicht unbedingt zu dieser Zeit erledigt werden muss, werden sie gebeten, ihre Vorsprache auf einen anderen Zeitpunkt zu verschieben.

PM: Kreis Unna

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein