Fisherman’s Friends 

0
81
Foto: EvangelischeKircheSchwerte

Mit dieser englischen Komödie eröffnet das St. Viktor-Kino am Mittwoch, 17. August, um 19 Uhr die neue Saison: Zehn singende Männer aus einem englischen Fischerdorf werden vom Musikproduzenten Danny und seinen Freunden aus London besucht, der sie für einen Plattenvertrag gewinnen möchte. Es stellt sich heraus, dass es sich bei der Aktion nur um einen Scherz seines Chefs handelt. Doch mit der Zeit glaubt der sonst so zynische Danny wirklich daran, dass er mit der Band einen Hit produzieren könnte. Doch zuerst fallen Danny und seine Kumpanen im Ort vor allem negativ auf: Stadtmenschen sind anders als Landmenschen. Bis zum Schluss steht es auf der Kippe, ob die neben ihrer Arbeit singenden Fischer und Handwerker tatsächlich ins Radio kommen werden. Bis dahin aber wird das Dorfleben ordentlich durcheinandergewirbelt. Eine Komödie, in der gezeigt wird, wie Gastfreundschaft und raue Herzlichkeit über Arroganz und Selbstgerechtigkeit siegen.Gemeindezentrum St. Viktor. Der Eintritt ist frei, eine Spendewillkommen. Für Snacks und Getränke ist gesorgt. Infos bei Stadtkirchenpfarrer Tom Damm, tel. 01739451789

PM: EvangelischeKircheSchwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein