Erfolgreicher Ortskongress mit neuem Vorstand und neuem Grundsatzprogramm

0
126
Bild: Junge Liberale Schwerte

Nach zwei Jahren Corona-Pause haben wir JuLis Schwerte uns am vergangenen Dienstag wieder in Präsenz zum Ortskongress versammelt, um einen neuen Vorstand zu wählen und uns, 6 Jahre nach der Gründung, ein Grundsatzprogramm zu geben.
In gemütlicher Runde fanden wir uns bei der Snackeria am Haseneck zusammen und haben gemeinsam mit einigen Gästen getagt, gegessen und getrunken. An dieser Stelle möchten wir unserem Kollegen und Landtagskandidat, Nils Mehrer aus Dortmund herzlich dafür danken, dass er als Gast wieder professionell das Tagungspräsidium übernommen hat! Außerdem haben wir uns sehr über den Besuch unserer Abgeordneten Susanne Schneider MdL und unseres JuLi-Landtagskandidaten aus Lünen, Pascal Rohrbach gefreut.
Den neuen Vorstand leitet der (in krankheitsbedingter Abwesenheit) wiedergewählte Suat Gülden mit Unterstützung seiner Stellvertreter Phillip Köhler und Julian Zimmer. Neu im Ortsvorstand ist Moritz Lotz, welcher als Jüngster den Posten des Geschäftsführers besetzen darf. Komplettiert wird das Team durch die beiden (in Abwesenheit) gewählten Beisitzerinnen Julia Jasper und Ilayda Gülden.
Wir gratulieren allen Gewählten herzlich!
Wir haben uns gefreut, dass im Sinne des kollegialen Austausches auch die beiden Vorsitzenden der Jusos Schwerte (rechts im Bild) zu Besuch waren!
Abgerundet wurde der Abend noch von einer Runden auf der Kegelbahn und so zeigten wir einmal mehr, dass Diskussionen, Wahlen und Spaß wunderbar zusammenpassen können.

PM: Junge Liberale Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein