„Ein Kanu“ ist das Bild des Monats im Dezember

0
241
Foto: Kulturinitiative

„Es war schon immer mein Traum, Künstler zu sein“, beschreibt Bodo Nolte seine Leidenschaft für die Malerei. Sein Werk „Ein Kanu“, wird in der Aktion der Kulturinitiative Schwerte (KIS) und des Büros der MitmachStadt Schwerte als „Bild des Monats Dezember“ vorgestellt.  Die in diesem Jahr entstandene Arbeit mit den Maßen 72×94 cm ist in Lack- und Acryl-Technik auf Polyester gestaltet. 

Das Gesamtwerk des Villigster Autodidakten umfasst Malerei und Objekte mit rund 50 Ausstellungen seit dem Jahr 2000 im In- und Ausland. Auch in Schwerte hat er u.a. bei den offenen Ateliers der „KulTour“ teilgenommen und ist derzeit parallel in der Freiluft-Ausstellung der EXPO SCHWERTE 2020 in der City mit einem Bild vertreten. Bodo Nolte ist Mitglied der Ateliergemeinschaft Trapmannpalast in seiner GeburtstadtDortmund, wo er 1962 das Licht der Welt erblickte. 

„Das Bild des Monats“ ist während der Geschäftszeiten des Büros der MitMachStadt am Marktplatz zu sehen. Weitere Infos zu Bodo Nolte und seinem Schaffen sind auf den Webseiten www.bodonolte.de und www.trapmannpalast.de zu finden. 

PM: Kulturinitiative

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here