Demenz – Aktivierung und Kommunikation

0
172
Symbolbild

Passende Aktivierungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Demenz zu finden, kann eine Herausforderung sein.

Referentin Ilka Königsstein-Simon möchte Ihnen am Mittwoch, 16.06.2021 von 18 bis 21 Uhr im AWO Familienzentrum für Bildung und Lernen sinnvolle und spannende Aktivitäten vorstellen, um dementiell Erkrankte zu fördern. 

Darüber hinaus werden einige praktische Alltagstipps für eine weniger konfliktbehaftete Kommunikation vorgestellt. Hierfür gibt es zunächst Informationen über das Krankheitsbild Demenz, bevor die Tipps zur Kommunikation und zum Umgang mit Menschen mit Demenz vorgestellt und erprobt werden. Zielgruppe dieses Seminars sind sowohl Angehörige von Menschen mit Demenz sowie alle, die in der (ehrenamtlichen) Betreuung von Senior*innen und Menschen mit Demenz tätig sind oder es gern werden wollen. Das Angebot ist kostenlos. Wegen geringer Raumkapazität wird um vorherige Anmeldung bei Quartiersmanagerin Anna Rademacher unter Tel. 02304/899647 oder qtm-schwerte@awo-ww.de gebeten.

Demenz – Aktivierung und Kommunikation

Mittwoch, 16. Juni 2021

18 bis 21 Uhr / AWO Familienzentrum für Bildung und Lernen

im Kreis Unna, Westhellweg 218, 58239 Schwerte

PM: Arbeiterwohlfahrt Bezirk Westliches Westfalen e.V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here