BUNDESWEITE AKTION „Auf die Plätze! Endlich! Los! – Theater-Staffellauf fürs Klima“

0
64
Bild: STUDIO 7 Theater

STUDIO 7 Theater lädt alle Kulturschaffenden, Veranstalter*innen, interessiertes Publikum, alle geneigten CO²-Produzierenden ein, das Theater Dortmund auf der Schwerterheide zu empfangen und gemeinsam über Nachhaltigkeit in Kultur und Veranstaltungen ins Gespräch zu kommen.

STUDIO 7 Theater ist eine Station auf dem bundesweiten Theater-Staffellauf fürs Klima (s.u.); STUDIO 7 Theater erhält die Staffel (ein kleines Bäumchen) vom Theater Dortmund — und bringt es am nächsten Tag zum Schauspielhaus Bochum.

Ziel der Aktion ist es, ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Theater- und Kulturbetrieb zu setzen.

Ist die Kulturbranche nachhaltig? Wie sieht unser ökologisch-sozialer Fußabdruck aus? Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Beim Picknick gibt es eine kleine Lesung (STUDIO 7 meets Theater am Fluss), die feierliche Ankunft des Theater Dortmund, Gesang und weiteren Input. Vorgestellt wird z.B. das Manifest für eine ökologisch-soziale Transformation in den Darstellenden Künsten (ManifÖST).

Picknick bedeutet: Jede*r bringt sich etwas mit, es darf geteilt werden. Ort ist der Biergarten auf der Heide. Man sollte sich etwas Warmes anziehen, Decken gibt es auch. Im Notfall wird in den geräumigen Saal ausgewichen (seit Neuestem mit Luftreinigern ausgestattet). Bei Bedarf kann man  auch Getränke aus der Kneipe bestellen, das ist aber kein Muss.

4. Mai, 19 Uhr, Ort: STUDIO 7 Theater, Auf der Heide – Kneipe & Kultur, Heidestraße 55, Schwerte

PM: STUDIO 7 Theater

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein