Brand in mehrstöckigem Mehrfamilienhaus

0
1089
(Foto: © Th.Schmithausen)

Am Dienstag (09.01.2024) brannte es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Hüsingstraße in Schwerte-Mitte.

Gegen 19.10 Uhr brach das Feuer aus bislang unbekannter Ursache aus.

Die Wohnung, aus der das Feuer kam, ist unbewohnbar – alle anderen Wohnungen des Mehrfamilienhauses konnten nach dem Löschen wieder betreten werden und gelten als bewohnbar.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Die Ermittlungen laufen weiter.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein