Autotheater Ruhr geht in die dritte Woche

0
216
Foto: TaF

Auch in dieser Woche gibt es wieder ein tolles Programm an der Rohrmeisterei:

04.06. / 05.06. Theater & Soundpark

Soundpark, deine Band „like a friend“: mal als kleines Duo, mal als Quartett, ein anderes Mal als große Band. Von alten Klassikern, bis hin zu aktuellen Hits, querbeet durch verschiedene Genres – so vielseitig sind die Auftritte der Schwerter Cover Band Soundpark, die aus vielen, verschiedenen Musikern besteht. Dabei interpretieren sie bekannte Songs immer wieder auf ihre eigene Weise und reißen ihr Publikum mit fesselnden Klängen und berührenden Stimmen mit. Soundpark: 

Soundpark kommt mit  Anke Willnat, Sean Athens und John De Silva als kleines aber feines Triplet auf die Bühne des Autotheaters Ruhr. Warmherzig und authentisch erobert diese Band mit ihrer Spielfreude jedes Publikum, und heizt Dir auch im Mini-Format ordentlich ein und bringt deinen Autokühler zum Kochen!

Fotos: Sina Weber& Michael Golam

05.05. Theater: Songs of the Musicals

THEATER: SONGS FROM THE MUSICALS verspricht einen Abend mit wundervollen, einfühlsamen Songs aus der Welt des Musicals und den vergangenen Stücken des THEATERS AM FLUSS, vorgetragen durch die Schwerter Musiker Stefan Bauer und Thomas Halbach. Begleitet von einem außergewöhnlichen Monolog aus der Theaterwelt durch den Schauspieler Ingo E. Löwen wird ein buntes Programm geboten.

Foto: TaF

06.06. (+13.06.) Grimm trifft Grimm

Der Märchenwald ist in diesem Fall die Autotheater Bühne an der Rohrmeisterei. Gleich viermal treten die beiden Musiker Markus und Michael Grimm auf der Solidarbühne in Schwerte auf: am 06.06. und 13.06., jeweils um 18 und 20 Uhr.

Wer auf der Bühne mit einer langatmigen Märchenlesung zweier alternder, kostümierter Herren rechnet, der ist am letzten Hexenhaus falsch abgebogen. Kommt die CD der beiden neuen Brüder Grimm noch recht klassisch daher, so ist das Bühnenprogramm der beiden Grimms ein Comedy-Abend für die ganze Familie.

Foto: Sina Weber

07.06. Edy Edwards Trio

Die Wurzeln aus Rock, Blues und Americana sind allgegenwärtig und klar zu hören. Seine musikalische Früherziehung hat ihn geprägt, von Robert Johnson über John Lee Hooker, die Rolling Stones, bis hin zu Led Zeppelin – und sie haben Spuren hinterlassen. Gepaart mit modernen Einflüssen aus Pop bis hin zu elektronischer Musik hat Edy einen eigenen
Stil kultiviert.

Fotos: Peter Schepers & Michael Golap

07.06. Stefan Bauer & Olaf Neuwald

Zwei Songwriter auf einer Bühne und zwei Stimmen, die nicht unterschiedlicher sein könnten.
STEFAN BAUER + OLAF NEUWALD präsentieren Songs und Geschichten aus ihrem Leben und ihren Platten. Gemeinsam
auf einer Bühne und in der ungewohnt neuartigen und besonderen Kulisse des AUTOTHEATERS RUHR auf dem Plateau der Rohrmeisterei werden ein lauer Sommerabend und bewegende Musik die Kulisse prägen.

PM: TaF

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here