Ausweichmanöver endet mit Baumkollision: Polizei bittet um Hinweise

0
161

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Montag (04.01.2021) in Schwerte sucht die Polizei die Beteiligten sowie Zeugen. 

Ein 64-jähriger Bottroper befuhr gegen 10.40 Uhr mit seinem Klein-LKW die Ruhrtalstraße in Richtung Hagen. Ihm kam ein unbekannter LKW entgegen, der von einem unbekannten PKW überholt wurde. Dadurch musste der Bottroper ausweichen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Schutzplanke und prallte gegen einen Baum. Der 64-Jährige blieb unverletzt. 

Die Polizei bittet sowohl die noch unbekannten Beteiligten als auch Zeugen des Verkehrsunfalls, sich an die Wache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden.

PM: POL UN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here