60 Zertifikate: Projekt Held*innenpässe wurde ein voller Erfolg 

0
816
Projektbeteiligte und Held*innen erhielten aus den Händen von Bürgermeister Dimitrios Axour-gos die Zertifikate. Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous

Bürgermeister Dimitrios Axourgos und Sigrid Reihs als Vorsitzende des Freiwilligenzentrums „Die Börse“ waren begeistert: 60 zertifizierte Held*innenpässe konnten am Mittwoch an Schüler*innen der weiterführenden Schulen überreicht werden. Mit diesem Ergebnis habe sie nicht gerechnet, gestand Sigrid Reihs.

Dimitrios Axourgos würdigte das von Nele ter Jung geleitete Projekt. „Das Ehrenamt wird in dieser Stadt groß geschrieben und hat grundsätzlich eine hohe Bedeutung“, sagte der Bürgermeister. „Ich bin stolz, dass so viele junge Menschen daran teilgenommen haben. Wir werden weiterhin Menschen brauchen, die sich ehrenamtlich engagieren“. Er dankte zudem den beteiligten Organisationen für die Ermöglichung des Projekts und überbrachte die frohe Kunde, dass es dank des finanziellen Engagements der Sparkassenstiftung weitergeführt werden kann.

Im Anschluss an einen kurzen Film zum Projektthema Ehrenamt überreichte Dimitrios Axourgos allen Schüler*innen die zertifizierten Urkunden. Für alle gab’s jeweils eine Rose als Dankeschön der Börse und einen Einkaufsbeutel.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein