Workshop und Information zum Klimagarten in Wandhofen

0
286
Archiv Foto: Stadt Schwerte

Nach einem Workshop zum Thema Klimagarten in Wandhofen informierte die Stadt Schwerte vier Tage später direkt vor Ort in einer weiteren Beteiligungsrunde. Diesmal waren Gruppen und Initiativen angesprochen, nachdem im Workshop direkt die Nachbar*innen Ziel der Information waren.

Knapp 20 Menschen aus der Nachbarschaft des zukünftigen Klimagartens kamen in der Rohrmeisterei zusammen, um sich über die Planungen zu informieren und eigene Anregungen und Bedenken einzubringen. Alle durchliefen vier Workshopstationen und beschäftigten sich mit den Themen Infrastruktur, Engagement, Visionen und Klimaschutz/-anpassung. Die Projektgemeinschaft aus Stadtverwaltung und beauftragten Büros, Förder Landschaftsarchitekten und Urbanisten, nahm die wichtigen Informationen der lokalen Experten dankend auf. Viele neue Aspekte zu den Themen Eingänge, Verkehrsregelungen, Wasserhaushalt, Biodiversität und Treffpunkte wird sie in die weiteren Planungen einfließen lassen. Im Mitmachportal der Stadt Schwerte werden regelmäßig Ergebnisse und Termine zur Entstehung des Klimagartens veröffentlicht.

Am Montag litt die Bürgerinformation direkt am Gelände des künftigen Klimagartens unter den schlechten Wetterbedingungen. Trotzdem hatten sich zehn interessierte Menschen bei strömenden Regen eingefunden, um sich informieren zu lassen.

Weitere Informationstermine sind Mittwoch, der 8. Juni 2022, wenn von 17 bis 20 Uhr in der Rohrmeisterei ein Workshop für die Schwerter Öffentlichkeit stattfindet. Am Mittwoch, 22. Juni 2022, werden die gesammelten Ideen in der Zeit von 17 bis 20 Uhr im Bürgersaal des Rathauses (Rathausstraße 31) präsentiert.  Anmeldungen: klimagarten-schwerte(at)dieurbanisten.de

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein