„Unsere Zukunft – unser Klima“  Wir können was tun! 

0
1818
Bild: Arbeitskreis Engagierte Stadt

Unsere Zukunft – unser Klima aus, in und für Schwerte ist das Thema einer neuen Veranstaltungsreihe, organisiert vom Arbeitskreis Engagierte Stadt. Der Arbeitskreis ist ein Bündnis aus vielfältigen lokalen Akteurinnen und Akteuren aus Initiativen, Vereinen und Institutionen.

Auftakt und Rahmen der Veranstaltungsreihe bietet die Ausstellung „Glänzende Aussichten“ mit 99 Karikaturen. Die Karikaturen stoßen an, machen nachdenklich und rütteln auf. Sie werden präsentiert in den beiden Stadtkirchen, der vhs, der Stadtbücherei, im Rathaus und im MitMachBüro. Die Reihe beginnt am 5. November um 11.00 Uhr mit einem Kunstgottesdienst in der St. Viktor Kirche und anschließender Eröffnung durch Bürgermeister Dimitrios Axourgos um 12.00 Uhr.

Begleitet wird die Ausstellung von spannenden Veranstaltungen. Am Mittwoch, 8.11. um 18.00 Uhr ruft der namenhafte Klimafolgenforscher Dr. Udo Engelhardt in seinem Vortrag in der Rohrmeisterei zum Umdenken und Handeln auf. Ein Vortrag der Letzten Generation beschäftigt sich am Mittwoch, 15.11. um 18.00 Uhr in der vhs mit dem Thema „Angekommen in der Klimakatastrophe“. Ob wir unseren Lebensstil ändern müssen fragt am Donnerstag, 16.11. Prof. Dr. Dr. Alexander Lohner um 18.00 Uhr im kath. Pfarrheim. Klimarebellen kommen in dem aufrüttelnden Dokumentarfilm „Now“ zu Wort. Beginn ist Donnerstag, 23.11. um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Viktor. Die Psychologin Carlotta Sofia Büth beschreibt motivierend in ihren Ausführungen die „Wege vom Wissen zum Handeln“.

Wir können was tun!

Im Anschluss an den Vortrag des Klimafolgenforschers Dr. Udo Engelhardt am 8.11.23 lädt der Arbeitskreis Engagierte Stadt dazu ein, Initiativen, Ideen und Pläne für Schwerte zu schmieden, um „Unsere Zukunft – unser Klima“ vor Ort zu retten.

PM: Arbeitskreis Engagierte Stadt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein