Treffpunkt Mittendrin für Menschen ab 60

0
330
Symbolbild

Was braucht es, um die nachberufliche Zeit zu gestalten und ein gutes Leben im Alter zu haben? 

Dieser Frage wird ab Donnerstag, dem 09. September, durch Impulsvorträge zu verschiedenen Themen, aber auch im Austausch untereinander und durch persönliche Beratung nachgegangen. Christine Fischer von der Diakonie Schwerte und Susanne Hantschel vom Sozialdienst katholischer Frauen Schwerte laden hierzu künftig jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat ab 9:30 Uhr bei einer guten Tasse Kaffee ins Grete-Meißner-Zentrum, Schützenstraße 10 ein. Eine Anmeldung ist nicht nötig, die 3G-Regel wird beachtet.

PM: Grete-Meißner-Zentrum

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein