Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt – Unfallverursacher mit schwarzem SUV flüchtig – weitere Zeugen gesucht

0
330

Am Freitag (04.12.2020) kam es gegen 12:20 Uhr im Kreisverkehr Schützenstraße / Lohbachstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 35 jähriger Rollerfahrer aus Schwerte verletzt wurde. Er war mit seinem Roller von der Lohbachstraße in den Kreisverkehr eingefahren, als ein schwarzes SUV von der Schützenstraße aus vor ihm in den Kreisverkehr einfuhr und ihm die Vorfahrt nahm. Beim Versuch, zu bremsen und auszuweichen, stürzte der Rollerfahrer und verletzte sich leicht. Das SUV, wahrscheinlich der Marke Porsche, habe laut Zeugen kurz angehalten und sei dann über die Schützenstraße Richtung Geisecke davon gefahren, ohne sich um den Verletzten und den Unfall zu kümmern. Der Rollerfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, von wo aus er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Die Unfallaufnahme vor Ort dauerte bis gegen 12:55 Uhr. Der Roller wurde leicht beschädigt und blieb fahrbereit. 

Mögliche weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder sonst Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder unter 02303 921 0 zu melden.

PM: POL UN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here