Robin Stone – unplugged im Biergarten

0
134
Robin Stone (Foto: Studio 7)

STUDIO 7 Theater und die Kneipe auf der Heide haben versprochen, Wege zu finden, um den Sommer schön zu machen. Statt einem fulminanten sechsten Sommerfest bereiten die Theatermacher ein Sommerprogramm vor: kleine, feine Veranstaltungen unter freiem Himmel, draußen und sicher.

Unter dem Hashtag #heidesommer geht es im Juli mit Freiluftkonzerten im Biergarten weiter. Immer um 19 Uhr und auf Basis der Spenden des Publikums an die Künstler*innen. Am Samstag, 4. Juli 2020, spielt Robin Stone – unplugged.

Als Reinhard Schnelle in Schwerte geboren gilt Robin Stone seit Jahren als Urgestein der hiesigen Szene. Sowohl solo als auch mit diversen Bands wie derzeit ‘RUST – A Tribute to Neil Young’, ‘CC-Smokie’, ‘Rod meets Cher’, ‘Wood’n’Stone’ und anderen versteht er es immer, sein Publikum zu begeistern. Stones Markenzeichen ist seine prägnante und ausdrucksvolle Stimme, sein exquisites Gitarrespiel sowie sein sympathischer und lockerer Umgang mit dem Publikum.
Im Biergarten auf der Heide tritt er solo und unplugged auf und interpretiert auf seine Weise große Hits aus den Siebzigern bis heute, von Rod Stewart über Neil Young bis Carole King.

Die vorerst reduzierte Zahl der Gäste und der erhöhte Aufwand sind für die Heide ein wirtschaftliches Problem. Rappelvolle Kneipe geht im Moment nicht. Daher bleibt die Kulturkneipe erstmal eingeschränkt, so lange die Kontaktbeschränkungen gelten.

Es gelten die aktuellen Regeln der Coronaschutzverordnung. Das Team auf der Heide bittet um Geduld und Mithilfe, die Regeln einzuhalten. 

Reservierungen werden empfohlen unter info@heidekneipe.ruhr oder 02304 4718321 (Nachricht hinterlassen).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here