Reger Austausch im Schwerter Ratssaal beim ersten „Runden Tisch Sport“

0
1290
Der Runde Tisch Sport tagte im Ratssaal. Foto: Stadt Schwerte / Alexander Nähle

Der von der Stadt Schwerte geplante „Tag des Sports“ am 25. Mai stößt auf ein reges Interesse. Davon überzeugten sich Bürgermeister Dimitrios Axourgos und seine für den Sport zuständigen Mitarbeiter*innen in einem persönlichen Gespräch mit über 30 Vereinsvertreter*innen.

Vorab: Der „Runde Tisch Sport“ wurde von allen Anwesenden begrüßt.  Denn es ging neben dem „Tag des Sports“ auch um die Präsentation verschiedener Förderprojekte und Bauvorhaben und einem Austausch über aktuelle Anliegen der Vereinsvertretenden

Der „Tag des Sports“ am 25. Mai soll den Vereinen die Möglichkeit bieten, sich in der Innenstadt mit Ständen und kleinen Aktionen rund um eine „Bühne der Rekorde“ zu präsentierenund somit für sich und ihre Sportart zu werben.  Ein Großteil der Teilnehmer*innen des Runden Tisches sagten bereits spontan ihre Beteiligung zu.Jetzt soll im Rathaus aus der guten Idee eine konkrete Planung werden.

Im Anschluss informierte der Bürgermeister über Neubauten und Sanierungen von Sportanlagen. So stellte er noch einmal den neuen Sportplatz am Friedrich-Bährens-Gymnasium vor, sprach über das sich im Bau befindenden Sportzentrum Wandhofen, die Sanierung der Sportplätze Westhofen und ETuS/DJK Schwerte, über die Neubauten und Sanierungen der Vereinsheime des Geisecker SV und der SG Eintracht Ergste. Auch das Lehrschwimmbecken  Ergste und die Sanierung von Sporthallen sowie Outdoorkonzepte standen auf der Tagesordnung.

Zum Abschluss verwies die Verwaltung noch auf weitere sportliche Formate in diesem Jahr, darunter die Sportlerehrung am 12. April und die beliebte Familienolympiade im Elsebad am 22. Juni. Zudem wurde auf die Frist für Förderanträge aus der Sportpauschale 2025 am 15. Mai hingewiesen. Zum „Runden Tisch Sport“ soll zukünftig im Halbjahrsrhythmus eingeladen werden.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein