Reflexion mit Victor Boldt: Die innere Photographie

0
170
Victor Boldt referiert zu dem Thema „Die innere Photographie". Foto: Schwerter Mitte

Mit einem Vortrag zu dem Thema „Die innere Photographie“ ist der junge Schwerter Foto-Künstler Victor Boldt im Rahmen der FOTO-EXPO 2.2 zu Gast. Er führt durch verschiedene Bild-Realitäten bis hin zu seiner eigenen Ausdrucksweise mit der Kamera. 
Der Vortrag beginnt am Mittwoch, 16. März, um 19 Uhr in den Räumen der Bürgerstiftung Schwerter Mitte am Cava-Platz, Hüsingstraße 2a in Schwerte. 

Victor Boldt nimmt auch selbst an der FOTO-EXPO teil. Sein Werk „Sturmträger IV“ ist auch in der Fenster-Ausstellung mit Foto-Kunst aus Schwerte und dem Revier in der Schwerter Mitte zu sehen.


Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Spenden für weitere Bürger:innen-Projekte aus dem „Atelier der Ideen“ der Bürgerstiftung Schwerter Mitte sind stets willkommen.

Weitere Infos unter www.schwerter-mitte.de

PM: Schwerter Mitte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein