Neues Genussevent für Schwerte: ,,Weinfest am Wuckenhof“ findet vom 12.-14. August statt 

0
33
Bild: Schwerte Stadtmarketing

Im letzten Jahr wurde das „Weinfest am Wuckenhof“ Corona geschuldet kurzerhand in ein digitales Live-Tastingevent umfunktioniert. Die Produkte der unterschiedlichenHändler*innen wurden von den Gästen zu Hause ver­ köstigt. In diesem Jahr sind endlichwieder echte Begegnungen vor Ort mög­ lich „Es ist kaum zu glauben, aber wir haben Mitte 2019 erstmals über das Veranstaltungsformat gesprochen, um es dann 2020 umzusetzen. Da kam die ungewollt große Pause dazwischen. Ich freue mich sehr, dass wir dieses Jahr mit dem ,Weinfest am Wuckenhof‘ ein neues Genussevent für und in Schwerte an einem soschönen und historischen Ort präsentieren können“, erklärt Michael Kersting, Geschäftsleiter Schwerte Stadtmarketing.

Lokale Händler*innen, Winzer aus der Pfalz und Live-Musik

An drei Tagen präsentiert sich der Platz rund um den Wuckenhof in der Köt­terbachstraße 2 als kleines, feines und gemütliches Genussdorf. Zeit genug, um sich mit Familie undFreunden vor Ort zu amüsieren, ermöglicht der Ver­ anstalter Schwerte Stadtmarketing allemal. Freitag und Samstag haben die Stände von 16 bis 24 Uhr und Sonntag von 13 bis 19Uhr geöffnet.

Die Gäste erwartet ein buntes und genussvolles Angebot von Flammkuchen bis Candybarüber Wein aus Südafrika bis Südfrankreich. Neben lokalen und regionalen Genussanbieternkönnen sich die Besucher*innen auch auf Winzer aus der Pfalz freuen.

Außerdem können individuell gravierte Weingläser und Karaffen vor Ort erworben werden.

Wer kein Weinfan ist, kommt auch auf seine Kosten – es wird unter anderem auch Bier, Sekt,Gin und Antialkoholisches angeboten.

Für die musikalische Begleitung zum Wein und den weiteren kulinarischen Köstlichkeitensorgen zwei Akustikduos am Freitag- und Samstagabend. Das „Corinna Schur Duo“ präsentiert am Freitag eine Auswahl ihrer Herz- und Lieblingsnummern aus verschiedenen Genres der Popkultur. Samstagabend bringen„Gregorio e Matteo“ nicht nur italienischen Flair an den Wuckenhof. Wer bei den vielenKöstlichkeiten den Drang nach Bewegung verspürt, kann auf der Boulebahn mit Freundenund Familie sein Können zeigen oder auch bei außergewöhnlichen „Wein Yoga“-Sessionsdie körperliche Beweglichkeit mit Getränk in der Hand unter Beweis stellen.

Schwerte Stadtmarketing

Eine Anmeldung hierfür ist nicht nötig, es wer­ den je Yoga Session ca. 20 Plätze inkl. Matten zur Verfügung stehen, sodass Interessierte spontan teilnehmen können. Freitag und Samstag findet das Wein Yoga je um 19 Uhr statt, am Sonn­tag um 16 Uhr.

Den Wuckenhof in Szene setzen

Für das passende Ambiente rund um den Wuckenhof wird ebenfalls gesorgt sein. ,,VonWeinfässern, über Liegestühle bis hin zu Strohballen und Blumen, haben wir fürunterschiedliche Verweil- und Dekorationselemente gesorgt, sodass sich unsereGästewohlfühlen können“, berichtet Stefanie Butera, von Schwerte Stadtmarketing. Hierfür wird nicht nur mit dem hiesigen „Garten­ center Pötschke“, sondern auch mit der „FassSchmiede“ aus Iserlohn koope­riert.

PM: Schwerte Stadtmarketing

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein