Gemeinsam digital Kochen – Treffpunkt Windmühle mit neuem Format

0
177
Das Plakat zur Aktion Grafik: Kreis Unna

Gesunde Ernährung, selbst Kochen statt Fast Food – Kindern und Jugendlichen die Grundlagen dafür zu vermitteln, stand schon immer auf der Agenda des Treffpunkts Windmühle in Fröndenberg/Ruhr. Weil es in Zeiten von Corona aber keine gute Idee ist, nebeneinander vor dem Kochtopf zu stehen, hat sich der Treffpunkt gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Kinder.Essen.Gesund“ eine digitale Variante mit dem Titel „Windmühle kocht… digital“ einfallen lassen.
„Wir wollen auch in diesen Zeiten mit Kindern und ihren Familien gemeinsam kochen – digital per Videochat“, sagt Yvonne Romé vom Treffpunkt Windmühle. „Und das geht so: Die Familien melden sich bei uns an, sie holen sich einen Tag vor der Veranstaltung ihre Kochtüte mit allen Zutaten ab und wir kochen oder backen gemeinsam per Videochat.“

Das Plakat zur Aktion Grafik: Kreis Unna

Zwei Termine

Zwei Veranstaltungen sind geplant: Am Freitag, 26. Februar und am Freitag, 12. März jeweils von 16 bis 18 Uhr. Kostenpunkt: 2 Euro pro Termin. Teilnehmen können Familien aus Fröndenberg – die Kinder müssen in Begleitung von mindestens einem Erwachsenen kochen. Nähere Infos und die Zugangsdaten für den Videochat erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung. Anmeldungen sind unter treffpunkt-windmuehle@kreis-unna.de oder unter Fon 0 23 73 / 71 21 3 möglich.

PM: Kreis Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here