Fußgängerumleitung über den Heidekamp 

0
83
Bild: © Ruhrblick

Wer als Fußgänger*in die Hörder Straße über die Heidestraße erreichen möchte, muss von Montag an eine Umleitung in Kauf nehmen.

Denn wenn im Zusammenhang mit dem Ausbau der B236 zwischen Berghofen und der Autobahn A1 die Heidestraße hergerichtet wird, können Fußgänger*innen nicht mehr auf gewohntem Weg zur Hörder Straße gehen. Auch für sie ist die Heidestraße dann eine Sackgasse. Deshalb wurde eine Umleitung eingerichtet, die über den Alten Dortmunder Weg und den Heidekamp führt. Die Maßnahme beginnt am Montag, 20. Juni, und endet am Montag, 11. Juli 2022. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein